Fortuna vs Petrus – 1. FJC in Berlin

20. Mai 2018 | Von | Kategorie: Fulda, Judo-News, News

Fulda Berlin 2018 WettkämpferKaiserwetter hatten unsere Freunde aus Fulda zu Pfingsten mitgebracht. Und natürlich eine schlagkräftige Mannschaft aus sechs Mann, davon drei zwischen 60 und 65 – Kilo, nicht Jahren. Für uns, die wir z. Zt. nur einen 60er haben, eine kleine Herausforderung, die ein geborgter Kämpfer vom TSV GutsMuths jedoch hervorragend für uns meisterte, wie sich am Wettkampftag zeigte.

An eben diesem stand es nach den regulären sechs Kämpfen 3:3, Unterbewertung 30:30. Da ein Sieger her musste, wurde aus den Leichtgewichten eine komplett neue Paarung gelost und am Ende des Kampftages stand es dann 4:3 … leider für unsere Gäste :-}

Die anschließende Party war trotzdem toll und die Brückenfahrt am Tag zu vor hätte „chilliger“ nicht sein können.

Es war ein rund um gelungenes Treffen und auch wenn uns Fortuna auf der Matte nicht hold war, so hatten wir doch wenigstens Petrus auf unserer Seite.

Und den Pokal?
Na ja, den nehmen wir nächstes Jahr wieder mit.

An dieser Stelle auch noch mal herzlichen Dank an alle, die migemacht haben und natürlich an unseren Fremdstarter Hugo.

csc

a