Best of Ruhr-Games 2015

30. September 2015 | Von | Kategorie: Judo-News, News

Am vergangenen Freitag (25.9.) sind wir einer sehr spontanen Enladung für eine Vorführung unserer Lieblingssportart in der Botschaft Nordrhein Westfalens gefolgt und hatten so recht unseren Spaß. Mit einem dicken Feilchen, das mir beim Training am Donnerstag davor verpasst wurde, erzählte ich etwas über den sanften Weg :-} und vermitelte anderes Hintergrundwissen. Anschließend zeigten André, Ferdinand, Alex N. und Valentin einen Querschnitt unserer Technikvielfalt.

Anschließend gaben sich noch zwei Kollegen aus Tegel die Randori-Ehre und demonstrierten damit die Wettkampfseite des Sports – auf 4 x 4 Metern!

Leider haben wir nur ein paar Fotos – aber immerhin diese.

Herzlichen Dank noch mal an die Mitwirkenden auf der Matte, Michaela an der Matte und sehr hilfreich beim Mattentransport und natürlich wie immer unseren Hausmeister, der uns die Matten noch weit nach Feierabend wieder abnahm.

a